Repair-Café im „Haus Müllestumpe“

Ein Repair-Café ist eine wundervolle Art Menschen zu treffen.
Und Dinge zu reparieren.
Zusammen und mit der Hilfe von anderen.
Und dabei gemeinsam eine schöne Zeit zu haben.
Am 22. Dezember  ist  es wieder so weit:
Von 11 – 15 Uhr wird im Repair-Café im Haus Müllestumpe repariert.
Hier kann ziemlich alles gemeinschaftlich repariert werden:
Möbel, elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Unterhaltungs-Elektronik, Computer, aber auch Kleidung, Fahrräder und Spielzeuge.
Sogar ein Schweißgerät, eine Schmiede und ein 3D-Drucker können genutzt werden.
Weitere BastlerInnen und TüftlerInnen sowie BesucherInnen mit oder ohne Reparatur-Anliegen sind herzlich willkommen.
Wer mag, kann gerne etwas Leckeres, süß oder herzhaft, zum Essen oder Trinken – am liebsten passend für ein vorweihnachtliches Büfett – mitbringen.
Im Anschluß singt und spielt (meistens) der offene Reparatur-Chor.
Ort
Haus Müllestumpe
An der Rheindorfer Burg 22

53117 Bonn

Telefon  0228 / 24 990 90