Inklusive Führung durch die Doppelkirche St. Maria und Clemens / Schwarzrheindorf

am Sonntag dem 25. November

um 15:30 Uhr

für Menschen mit und ohne Gehör.

Die Doppelkirche in Schwarzrheindorf gehört zu den ungewöhnlichsten Kirchenbauten im Rheinland.

Bei dieser Führung haben Sie die Möglichkeit, einer Gebärdensprach-Dolmetscherin zu folgen.

Sie führt zusammen mit einer versierten Kunsthistorikerin durch die Doppelkirche.

Referentinnen

Andrea Raffauf-Schäfer

Gebärdendolmetscherin Barbara Reike

 

Ort/Treffpunkt

Doppelkirche St. Maria und Clemens

Dixstraße 41

53225 Bonn-Schwarzrheindorf

 

Gebühr            

5,00 € / ermäßigt 2,50 €

 

Ansprechpartner für Fragen

Dr. Johannes Sabel, Leitung Katholisches Bildungswerk Bonn
Telefon: 0228 / 42 979 – 110

E-Mail: sabel@bildungswerk-bonn.de